EGA
Zurück zur Website: Klick auf's Bild

Ein Abend mit Elena Kaufmann

Die gebürtige Petersburgerin kommt 2012 nach Deutschland und findet in Erfurt ihren Lebensmittelpunkt. Nach fünf Jahren Universität entscheidet sich die junge Frau gegen eine akademische Laufbahn und für ihre Profession – die Fotografie. Verfolgt man ihre jüngsten Projekte wie "Ein Jahr mit dem Stern" oder "24-ONE. Feuerwache. Das Warten", dann kann man spüren, dass Elena Kaufmann die Menschen liebt, deren Umgebung sensibel und klar wahrnimmt. "Der weiße Faden" ist ihr aktuelles Projekt. Elena stellt es vor und spricht mit uns über ihr Leben als Künstlerin.

Donnerstag, 05.11.2020, 19:00 Uhr
Café Nüsslein

Hinweis:

Wer sich vorab informieren möchte, besucht am besten diese Seite:
elenakaufmann.de/