Dom und Severi - Erfurt
Zurück zur Website: Klick auf's Bild

Projekte zur sozialen, kulturellen und ökologischen Entwicklung in Mali

Bernward Credo - Vorsitzender des Vereins berichtet über die Arbeit des "Freundeskreis Kati e.V." in der seit 2011 bestehenden Partnerstadt von Erfurt.

Donnerstag, 07.03.2024, 19:00 Uhr
Haus Dacheröden, Erfurt

projekt-spielplatz-Kati, Foto: www.freundeskreis-kati.de

Hinweis:

Erfurt schloss im Jahr 2011 eine Städtepartnerschaft mit der malischen Stadt Kati. Jenseits der offiziellen Kontakte unterstützt der Freundeskreis Kati e.V. Projekte, die von den Menschen in dem westafrikanischen Land selbst organisiert werden und dazu dienen, deren Lebensverhältnisse zu verbessern. Viele persönliche Kontakte und Freundschaften sind im Lauf der Zeit daraus entstanden, und vertiefen sich weiter. Menschen in Deutschland möchte der Freundeskreis Kati sowohl für die kulturellen Reichtümer und sozialen Werte als auch für die Probleme und Anliegen Malis sensibilisieren.

freundeskreis-kati.de

Diese Seite teilen