Dom und Severi - Erfurt
Zurück zur Website: Klick auf's Bild

Sommerkino 2024 bei Franziska Kraft und Ämterübergabe

Wir sehen den Film „Wunderschön“ von und mit Karoline Herfurth.

Donnerstag, 06.06.2024, 19:00 Uhr
Privates Paradies, Erfurt

WunderschönFilm2022, Foto: www.filmportal.de

In bewährter Tradition können wieder leckere Speisen und Getränke zum Gelingen eines gemütlichen Kinoabends mitgebracht werden.

Wir freuen uns in gemütlicher Runde mit allen Zontians zusammen zu sein. Es gibt bestimmt viel zu erzählen.

Inhalt des Films:

Fünf Frauen im Konflikt mit den traditionellen Schönheitsidealen und Geschlechterrollen der westlichen Gesellschaften: Da ist zum Beispiel Sonja, die sich nach der Geburt ihres zweiten Kindes unattraktiv fühlt und alles versucht, um wieder so auszusehen, wie vorher – nicht zuletzt für ihren Mann Milan, der sich der aufreibenden Nöte seiner Frau gar nicht bewusst ist. Unterdessen muss Sonjas bindungsscheue Freundin Vicky sich mit ihrem Kollegen und Verehrer Franz herumschlagen, der sie von der Liebe überzeugen will und fest behauptet, dass gleichberechtigte Partnerschaften möglich sind.

Sonjas Schwägerin Julie entspricht zwar gängigen Idealen, doch für eine Karriere als Model scheint es in der auf pervertierte Vorstellungen von Perfektion eingeschworenen Modebranche immer noch nicht zu reichen. Die etwas kräftigere Schülerin Leyla ist derweil überzeugt, dass ihr Leben viel besser wäre, wenn sie wie Julie aussehen würde. Auch Julies Mutter Frauke hadert mit ihrem Körper: Sie glaubt mit ihren fast 60 Jahren, nicht mehr von ihrem Mann Wolfi begehrt zu werden. Der wiederum fühlt sich als Pensionär nutzlos und auf eine andere Weise nicht mehr "begehrenswert"...

Diese Seite teilen